zeitgeist

gestern wissen was heute cool und morgen mainstream ist


Apple Netbook ein Tablet mit Touchscreen?

15. 7. 2009 · 3 Reaktionen

Laut China Times sind die Gerüchte um ein Apple Netbook substantieller als bislang angenommen. Die Zeitung berichtet das Mini-Notebook solle quasi ein Tablet mit Touchscreen werden. Das Display werde 9,7 Zoll groß sein.

Die chinesischen Firmen Wintek, Dynapack und Foxconn übernähmen die Produktion vom Apple Netbook.

Zur Gleichen Zeit berichtet der Apple Insider von den beschämenden Arbeitsbedingungen bei den chinesischen Apple-Zulieferern. Ob der Preis von 800 Dollar also derzeit 567,28 Euro für ein Netbook angesichts von Dumpinglöhnen und nicht bezahlter Überstunden sowie grundsätzlich miserablen Zuständen bzw. schlechter Behandlung der Belegschaften es wert ist?

Was ganz billig in der Herstellung ist sollte auch nicht überteuert verkauft werden, Image hin oder her.

Auch wenn Apple auf dem Netbook steht ist doch eh nur Wintek, Dynapack und Foxconn drin.

Ab Herbst soll das Apple Netbook angeblich zu kaufen geben. Das sind 2 Jahre zu spät. So lange gibt es Netbook mit Linux und Windows schon. Es müsste also schon eine Offenbarung sein um sich zu lohnen. Das Symbol-Bild oben ist dies nicht.

Tags: Apple · Preis · Tablets, Netbooks

3 Reaktionen ↓