zeitgeist

gestern wissen was heute cool und morgen mainstream ist


ION iType iPhone Tastatur: Der Desktop-Macher

9. 1. 2010 · 1 Reaktion

Die ION iType iPhone Tastatur ist eine herrlich nahe liegende Lösung für viele iPhone-Nutzer.

Das iPhone hat ja einen entscheidenden Nachteil gegenüber besseren iPhone-Alternativen. Es hat keine echte Tastatur.

Unter anderem deswegen sind Nokia N97, Motorola Milestone und andere modernere Smartphones dem iPhone 3GS im Alltag überlegen.

Der Vorteil des iPhone ist allerdings die Fülle der Apps und Zubehör-Hardware. Die meisten Lücken des Apple iPhone lassen sich so nachträglich ausbügeln auf diese Weise.

Das ION iType löst aber nicht nur das Tastatur-Problem sondern erweitert die Funktionalität. Wir haben es nicht mit einem einfachen QWERTY-Layout in Miniatur-Größe zu tun, nein es ist eine echte Desktop-Tastatur. Der iType macht das iPhone quasi zum Desktop-Rechner.

Kompliment an ION zu dieser Innovation. Überhaupt wird diese kleine Firma mir immer sympatischer mit iihren unorthodoxen Lösungen. Etwa wenn es darum geht analoge Medien wie etwa Schallplatten oder Kassetten zu digitalisieren.

Das iType soll in den USA knapp über 100$ und in England um 70 Pfund kosten. In Euro wären das also ca. 70 bs 80€.

Dafür lädt das Batterie-betriebene iType sogar das Akku des iPhone auf während dieses angedockt ist. So wird aus dem iPhone oder iPod Touch fast ein vollwertiger Computer.

Siehe auch hier, hier und hier.

Tags: Alternative · Apple · cool · Preis

1 Reaktion ↓