zeitgeist

gestern wissen was heute cool und morgen mainstream ist


iPhone 3G ohne Vertrag und Sim-Lock oder Net-Lock bei simyo kaufen

20. 11. 2008 · 8 Reaktionen


Es gab viel Schelte vom zeitgeist fürs iPhone nicht nur aufgrund der zwangsweisen Kopplung mit T-Mobile wie sie in anderen Ländern sogar verboten ist. Das iPhone 3g ist technisch inzwischen halbwegs auf dem aktuellen Stand auch wenn es von der Daten-Sicherheit her ein Alptraum ist.

Jedenfalls können nun alle ein iPhone 3G ohne Vertrag und Sim-Lock oder Net-Lock bei simyo kaufen.

simyo ist der erste und bekannteste Mobilfunk-Discounter den der zeitgeist selbst auch nutzt. Eigentlich ist simyo vor allem dazu gut Geld zu sparen, aber neuerdings haben sie auch ein Angebot fürs mobile Internet vorgelegt das sich sehen lässt.

Da das iPhone derzeit das Internet-Handy Nummer 1 von der Verbreitung her ist, ist also der Schritt von simyo die Hardware gleich auch zum Kauf an zu bieten nur logisch.

Der zeitgeist würde sich aber dennoch kein iPhone kaufen, ob 3G oder nicht. Das liegt nicht nur am Datenschutz-Desaster. Es ist schlicht die Konkurrenz und der Preis. Für die knapp 600 Euro die das billigste iPhone 3G bei simyo (und auch in anderen Shops) kostet gibt es schon zwei neuere Touch Smartphone-Modelle, einen von LG und einen von Nokia die jeweils nur die Hälfte oder weniger kosten.

Wer dennoch eine solche Unsumme für ein Luxus-Handy ausgeben will der sollte sich diesen HTC Touch HD Test und das Interface des Sony XPERIA X1 ansehen. Vor Allem aber bitte die Display-Auflösung vergleichen!

Das bei simyo zum Kauf angebotenen iPhone 3G funktioniert auch mit anderen Anbietern. Zudem ist simyo wohl nicht allein, woanders gibt es das iPhone 3G (bald) auch.

Tags: Apple · Deutschland · kaufen · Preis · Smartphones

8 Reaktionen ↓

  • 1 iPhone kaufen oder alternative Smartphones? // 20. 11. 2008 um 18:13

    […] Update: iPhone 3G ohne Vertrag kaufen […]

  • 2 Name auf Wunsch des Kommentators entfernt // 20. 11. 2008 um 18:33

    Was regt ihr euch denn immer über das Iphone auf?
    Ich kann diese Reaktion nicht nachvollziehen. Das Iphone hat den mit weitem Abstand besten Touchscreen von allen derzeit erhältlichen Modellen und der Internet Browser ist auch der Beste. Mit allen anderen Handys kann man das Internet vergessen. Das erste Iphone war zudem ein Statussymbol, was man aufgrund des gesenkten Preises vom Iphone 3G ja leider nicht behaupten kann.
    Außerdem regt sich bei einem Vertu Ascent auch niemand über die vllt. veraltete Technik auf. Manchmal muss man eben aufgrund eines luxuriösen Designs und wertigen Materialien Abstriche bei der sich sowieso jeden Tag ändernden Technik machen. Mit freundlichen Grüßen Name auf Wunsch des Kommentators entfernt

  • 3 Alexander Trust // 20. 11. 2008 um 23:02

    Also Yopi ;) ich hab son Ding ja… und hab dafür auch meinen iPod Touch verkauft und mein N95. Einer meiner Redis bei GamePorts hat ein Testgerät von Nokia, mit dem er auch N-Gage-Spiele zocken kann. Ich sage dir, der Spielefaktor wird noch einer sein, über den du schreiben wirst müssen. Denn „teuer“ ist das iPhone keineswegs. Ich hab für meine 16 GByte-Variante knapp 600 Euro ausgegeben in Belgien. Das iPhone ist ein „erstklassiger“ MP3-Player, eine mobile Konsole. Zugegeben, die Kamera ist nicht so toll, doch dafür ist der Workflow unheimlich gut gelöst. Ich hab schon Mobiltelefone von Sony Ericson, Siemens und Nokia gehabt, bin aber mit dem iPhone durchaus zufriedener als mit allen Geräten davor. Und bitte nicht denken, dass ich da alles rosarot sehe. Das ist es nämlich nicht. Nur so schwarz wie du kann ich es nicht sehen. ;)

  • 4 Samsung Eternity und Behold nur in den USA? // 21. 11. 2008 um 15:47

    […] RSS Abo ← iPhone 3G ohne Vertrag und Sim-Lock oder Net-Lock bei simyo kaufen […]

  • 5 Patrik // 23. 11. 2008 um 15:06

    Ich habe bisher schon einige Handys inlusive ihrer Systeme besessen und probiert. Darunter waren Symbian, WM6, und nun das Iphone3G. Generell bin ich kein Apple fan, d.h mir kommt nur ein (selbst gebauter) Windows PC ins Haus.
    Ich muss aber sagen, dass das Iphone definitiv die beste Bedienung und Workflow hat.
    Für Symbian gibt es nicht genug Anwendungen und WM6 hat einfach eine be***issene Bedienung.

  • 6 V. // 3. 12. 2008 um 23:09

    Das iPhone gibt es schon einige Zeit legal ohne Sim und Netlock. Bei geizhals.at/deutschland leicht zu finden

  • 7 zeitgeist // 4. 12. 2008 um 21:34

    V.: Eben erst seit kurzem, außer Du meinst Grau-Importe.

  • 8 V. // 15. 12. 2008 um 23:27

    Ob sie in grauen oder grünen Containern importiert wurden stand leider nicht auf den Seiten der Anbieter :)
    Nein im Ernst, es ist wird in dieser Form (sofern ich mich recht erinnere) schon seit September angeboten.