zeitgeist

gestern wissen was heute cool und morgen mainstream ist


Die 5 besten Handy-Websites und 10 Handys zu verschenken für Beteiligte der Blog-Parade

23. 1. 2008 · 5 Reaktionen


Nun, der „Bestes Handy der Welt„-Blogkarneval kommt langsam aus den Startlöchern, ich weiß so eine Blog-Parade kann und dauert oft 4 oder 6 Wochen, doch dem zeitgeist geht das zu langsam! Daher gibt es nun etwas Unterstützung und Motivation: Zunächst die besten 5 Handy-Websites wo der überforderte Blogger oder Käufer Rat suchen kann und zudem gibt es für 10 Blogger die mitmachen als kleines Dankeschön eben 10 Motorola Motofone F3 Handys zu verschenken! Verlosen wäre zuviel gesagt, denn noch hat kein einziges Blog den Regeln entsprechend mitgemacht. Die Handys stellt unser Sponsor Yopi zur Verfügung.

Es gibt offenbar kaum private Handy-Blogs die bei so etwas mitmachen dürfen (oder fragt den Chef) und normale Blogger scheinen keine Mobiltelefone zu nutzen bzw. kennen nur das iPhone und denken Apple hätte das Handy erfunden ;-)

Wenn also weniger als 10 Blogs sich bis Freitag einschließlich beteiligen, dann bekommen quasi die ersten 10 das Motorola-Handy, selbst wenn sie ein wenig zu spät kommen.

Die 5 besten Seiten zum Thema Handy sind meiner Ansicht nach folgende:

Sie sind übersichtlich, informativ und scheinbar allumfassend denn so gut wie alle aktuellen Modelle werden dort gelistet.

Das Motorola Motofone F3 ist ein ganz besonderes Modell, es ist superflach und leicht obwohl es bereits 2006 auf den Markt kam. Das liegt vor allem daran, dass es ohne Gimmicks auskommt, es ein Telefon zum telefonieren ohne Schnick-Schnack. Das Gehäuse wurde speziell für die Benutzung auf der ganzen Welt so entworfen, dass es nicht leicht beschädigt werden kann. In der Tat wird es dem Blogkarneval-Motto „Das beste Handy der Welt“ auch insofern gerecht. Das F3 ist quasi das 100 Dollar Laptop der Handys…

Es ist ideal als Zweit-Handy, für minimalistisches Design liebende oder bodenständigere Zeitgenossen die eben keine Spielereien haben wollen. Der zeitgeist selbst hat ja ein Zweit-Handy damit in seine Kunden nicht auch Nachts und am Wochenende anrufen (vorher öfters passiert).

Das F3 ist so dünn, es passt auch in die Hosentasche der Jeans ohne aus zu beulen. Zudem ist es nicht gleich defekt weil es mehr aushält. Beim Ausgehen ebenso praktisch: Große Leuchtschrift statt Monitor-artiger Bildschirm aka Display mit winzigen Buchstaben. Also im Dunkeln und nach Alkoholgenuss ablesbar ;-)

Es ist aber keineswegs nur ein Handy für Teenager oder Twens, es eignet sich wegen des Displays, der einfachen Bedienung und der großen Tasten (die eigentlich keine sind) auch für ältere Menschen. Meine Mutter hat auch eins von mir bekommen.

Kennt überhaupt jemand von euh ein gutes Handy-Blog? Diejenigen die ich so gesehen haben, in der Google top 10 konnten mich nicht auf Anhieb begeistern…

{lang: 'de'}

Tags: Blogs · cool · Design · Preis

5 Reaktionen ↓

  • 1 Blog-Karneval: Das beste Handy der Welt, Nokia N95, iPhone, HTC Touch? // 23. 1. 2008 um 17:41

    […] werden an Blogger die mitmachen 10 Motorola Motofone F3 Handys […]

  • 2 Der Blog-Karneval ist noch nicht vorbei // 29. 1. 2008 um 11:51

    […] zeitgeist will nicht die Hälfte der Motorola Motofone F3 Handys selbst behalten! Derzeit sieht es so aus, als wären noch ein Paar zu haben denn es haben zwar […]

  • 3 Philippe Starck: Design ist absolut nutzlos // 1. 4. 2008 um 17:35

    […] Design heißen sollte. Das hilft den Wohlstand ein wenig gleicher zu verteilen auf der Welt. Das Motorola MOTOFONE F3 oder der 100$ Laptop sind sehr gelungene Beispiele davon. Starck übertreibt also um seine Botschaft […]

  • 4 Handy-Zahl in Afrika höher als in Nordamerika // 15. 5. 2008 um 19:55

    […] haben längst den globalen Markt außerhalb der “ersten Welt” entdeckt und bieten Handy-Modelle wie den Motorola MOTOFONE F3 an die sich auch für anspruchsvolle Nutzung unter extremen Umwelt-Bedingungen […]

  • 5 Motorola Atila: Quo Vadis Motorola? // 12. 8. 2008 um 13:24

    […] meiner Favoriten unter den Handy-Marken (habe in den letzten 2 Jahren, zwei Motorola gekauft und 10 verschenkt) bringt nun den Motorola Atila, einer Art iPhone Alternative-Spätzünder. Ähnlich wie beim […]