zeitgeist

gestern wissen was heute cool und morgen mainstream ist


zeitgeist Cutline Theme

26. 3. 2009 · 3 Reaktionen

Liebe Leser/innen!

Der zeitgeist werkelt gerade am Blog damit er im Endeffekt besser aussieht und nützlicher ist. Wenn also mal was defekt, verschoben oder gar verschwunden ist: Nicht wundern!

Allerdings wird einiges auch ganz verschwinden. Denn:

Ausgereiftes Design strebt nach Einfachheit und Schlichtheit. Redundanz und Ablenkung sind dagegen der Feind einer guten Benutzeroberfläche.

Zunächst wollte der zeitgeist ja ein neues WordPress Theme aufspielen, das ist aber auch immer eine große Umstellung und nie ist es von vornherein so wie es eigentlich erwünscht ist. Ich bin allerdings mit dem jetzigen Cutline Theme, dem Klassiker von Chris Pearson, einem der bekanntesten WordPress Theme Designer überhaupt, recht zufrieden. Bis auf die Details natürlich.

Diese werden jetzt also geändert und angepasst. Wenn das Ergebnis zuletzt zufriedenstellend ausfällt dann hat sich das neue WordPress Theme erledigt.

Einige Änderungen die bleiben werden:

  • ZEITGEIST-Titel deutlich vergrößert, denn herausstechende Typographie entspricht dank großen Bildschirmen dem Zeitgeist
  • Header-Bilder entfernt, will eh keiner sehen, stattdessen die Produktbilder und Texte, die Header nehmen Platz und Speicherplatz weg
  • Den redundanten RSS Button, einer genügt, oben links unübersehbar an sich.
  • Die Kurzbeschreibung des Blogs, bei „über“ steht mehr als genug und die sog. Tagline sagt es auch „Gestern wissen was heute cool uns morgen Mainstream ist“
  • „Start“-Link entfernt, ein Klick auf den ZEITGEIST-Titel genügt

Auch an der Werbung die in den Beiträgen vorkommt wird noch optimiert. Diese soll ja nicht stören sondern einen Mehrwert bieten. Kann auch sein, dass die Beiträge etwas unregelmäßig erscheinen. Wir schlafen aber nicht.

Wer nun meint der zeitgeist übertreibe mit der Einfachheit und den Riesen-Buchstaben der soll sich mal die aktuellen Web und Blog-Design Trends ansehen.

Tags: Blogs · Design

3 Reaktionen ↓

  • 1 Designer-Couchtisch in weiß von Ronald Knol // 27. 3. 2009 um 18:02

    […] gestern wissen was heute cool morgen mainstream ist ← zeitgeist Cutline Theme […]

  • 2 zeitgeist-Update: Lang leben die Evergreens! // 18. 6. 2009 um 20:34

    […] zeitgeist hat sein optisches und thematisches Update hinter sich. Nun gibt es noch ein strategisches. Statt auf tägliche Postings zu setzen wie bislang werden wir […]

  • 3 geistreichgeist // 10. 9. 2011 um 17:46

    Schwarz-weiß und schlicht, aber nicht sehr bekannt. Ich frage mich, wieso kaum Reaktion zu sehen ist. Vielleicht ist dies ja das Geheimnis des Blogs. Kennen tun den Blog vielleicht nur diejenigen, die es wert sind. Oder lesen die meisten nur?