zeitgeist

gestern wissen was heute cool und morgen mainstream ist


Kommode 2.0: One size fits all war gestern. Schubladen für alle Fälle

20. 5. 2008 · 3 Reaktionen


fractal-kommode.jpg

Wer an Designer-Möbel denkt dem fallen wohl Design-Stühle ein oder vielleicht gar Tische oder Regale, aber Kommoden?

Gibt es ein angestaubteres Möbelstück als die Kommode?

Doch es gibt nichts was ein verrückter Designer nicht zum nächsten Level erheben könnte. So tat es auch Takeshi Miyakawa aus Japan mit dem Design seiner fractal-Kommode, die banal ausgedrückt das Prinzip gleich großer Schubladen auf den Kopf stellt. So gibt es für jedes Ding eine Schublade der geeigneten Größe.

Ich denke zumindest Kinder werden fractal, die Kommode 2.0, lieben.

{lang: 'de'}

Tags: cool · Design

3 Reaktionen ↓