zeitgeist

gestern wissen was heute cool und morgen mainstream ist


Porsche P9522 Review: Angeber-Handy mit wenig Platz für die 50+ Generation?

24. 10. 2008 · 1 Reaktion


Zum Klischee: Wenn 50+ Jährige Porsche-Fahrer ihren zweiten Frühling erleben wollen, ist es ihnen egal wenn das Platzangebot im Innen- und Gepäckraum dem eines Kleinwagens gleicht.

So oder ähnlich denken wohl die Käufer des neuen Porsche-Smartphones P9522 denn die bei Smartphones so zentrale Display-Auflösung, damit das Handy Internet und Office-tauglich ist, liegt hier bei knappen 240*400 Pixeln laut Golem Review.

So viel wie beim Omnia wo es von Anfang an mit mein Hauptkritikpunkt war aber weniger als bei fast allen Konkurrenz-Modellen. Sony XPERIA und HTC HD bieten doppelt soviel!

Das Porsche-Design ist super, glatt und beeindruckt sicher die eine oder andere junge Frau. Nicht alle erfolgreichen 50+ Männer fahren aber Porsche. Viele ziehen BMW, Daimler oder stilsicheres Understatement a la Audi vor.

Sind Sie ein Angeber oder ein seriöser Business-Nutzer? Entscheiden Sie sich.

{lang: 'de'}

Tags: Design · Smartphones

1 Reaktion ↓

  • 1 ABW // 25. 1. 2009 um 14:40

    Super Qualität, tolles Design. Leider ist die Technik vom Sperrmüll. Sagem geht einfach nicht.