zeitgeist

gestern wissen was heute cool und morgen mainstream ist


Flux Chair oder der Stuhl als Tüte

5. 10. 2010 · 2 Reaktionen

Als langjähriger Fan von Designerstühlen überrascht mich nichts mehr so leicht. Doch der Flux Chair vom gleichnamigen Designstudio hat mich dann doch umgehauen.

Dieser Stuhl ist faltbar und zwar in solche einer Weise, dass er als Tüte getragen werden kann.

Kein Witz. Ich baue nur ungern Videos ein beim zeitgeist, schließlich verschwinden diese ganz gern aber hier will ich eine Ausnahme machen. Dieses Video zeigt wie der Flux Chair sich von Tüte zu Stuhl wandelt und zurück und was er sonst noch so kann:

Ich musste auch noch einmal nachlesen aus welche einem Stoff der Stuhl besteht, es ist Polypropylen alias PP 5, bekannt aus Packungen im Supermarkt unter Anderem. Es sieht aber aus wie Pappe, so leicht lässt er sich falten. Der Flux Chair besteht also aus Kunststoff, aber einem der erst in den Fünfziger Jahren erfunden wurde und durch besondere Stabilität und Widerstandsfähigkeit beeindruckt.

Anders als veile ander Stühleund Sessel von Designer-Hand ist dieser Stuhl allerdings gerade noch erschwinglich.

Der Flux Chair ist zwar nicht ganz billig mit dann doch 129 Euro aber dafür erhält der Käufer einen zukünftigen Klassiker.

Ich denke der Flux Chair wird ebenso bekannt werden wie der Ball Chair oder der Panton Chair. Vielelicht wird er sogar bekannter denn er nutzt die Möglichkien von Kunstoff ganzheitlich aus und bleibt nicht nur einer Elite vorbehalten.

Neben dem obligatorischen weiß gibt es denn Flux Stuhl in vielen bunten Farben wie rot, gelb, blau. Für jede/n ist also etwas dabei. Übrigens können die Stühle direkt beim Designer erworben werden.

Via Nvelt.

{lang: 'de'}

Tags: cool · Deutschland · Haben wollen · Preis

2 Reaktionen ↓

  • 1 Mensch // 29. 3. 2011 um 15:26

    sehr tolles Produkt aufgrund der Funktionalität.

    allerdings überzeugt mich die Seitenansicht nicht; er sieht einfach unfertig aus.
    Kommt meines Erachtens vom rein Ästhetischen nicht an den Panton Chair heran.

  • 2 Steffi // 22. 6. 2011 um 13:45

    Hallo Tadeusz,
    das interessante am Flux Chair ist, das heute schon wie ein Klassiker zwischen den Designer Stühlen wirkt. Nahtlos reiht er sich in die Riege der großen Namen ein. Ab Spätsommer soll es sogar die Kinder Variante im Form des Flux Chair Junior geben. Wenn es soweit ist erfahrt Ihr es unter http://www.caresa.de/fluxchair/
    Viele Grüße
    Steffi