zeitgeist

gestern wissen was heute cool und morgen mainstream ist


HTC Dream G1 aka gPhone oder das neue Google-Handy

18. 9. 2008 · 9 Reaktionen


htc-dream-g1-gphone-google-handy.jpg

Lange hieß es das gPhone wie das Google-Handy stets genannt wird sei nur eine Software etc.

Nun erscheint am Dienstag das HTC Dream G1 bei T-Mobile in den USA. Bilder gibt es noch keine offiziellen außer schlechten wie dem da oben, aber ich bin mir sicher, dass ab Dienstag eine wahre Lawine losbricht.

Ich erwarte allerdings nicht, das T-Mobile das Google-Handy bald nach Deutschland bringt denn die wollen sicher noch lange am Konkurrenz-Produkt von Apple (es heißt iPhone) verdienen.

Es gibt auch ein Video, das zeigt die Touch-Bedienung des HTC Dream das übrigens ebenso über eine Tastatur verfügt. Hier stehen auch die Austattungsmerkmale bzw. Spezifikationen.

Ich traue Google zwar auch nicht immer über den Weg, aber das gPhone wäre mir dennoch lieber. HTC ist zudem meine Lieblingsmarke derzeit den ihre Modelle sind einfach führend. Das HTC Dream G1 beweist es erneut nach dem HTC Touch HD vorgestern und dem HTC Touch Diamond sowieso.

Via intomobile.

{lang: 'de'}

Tags: Alternative · Deutschland · Smartphones

9 Reaktionen ↓

  • 1 matze // 18. 9. 2008 um 21:59

    Vor lauter software-euphorie haben die wohl das designen vergessen. Egal. Dienstag sagts du? da werd ich doch gleich mal in den T-Mobile shop schauen und das teil begutachten…

  • 2 zeitgeist // 19. 9. 2008 um 15:07

    Wie gesagt, ich gehe davon aus, dass es mal wieder USA only ist. Wir sind doch hier in der Provinz. Deutschland ist Export-Weltmeister nicht Import.

  • 3 matze // 19. 9. 2008 um 16:50

    wie gut, dass ich gerade vor ort bin… ;-)

  • 4 T-Mobile G1 Google-Handy enttäuschend und kaum besser als iPhone // 24. 9. 2008 um 16:19

    […] zeitgeist war überzeugt HTC würde mit dem HTC Dream G1 , auch bekannt als T-Mobile G1 oder einfach Google-Handy bzw. das erste Smartphone mit dem von […]

  • 5 kleiner_kritiker // 23. 10. 2008 um 14:01

    @Zeitgeist: Wenn man keine Ahnung von Ökonomie hat, bitte einfach mal sein lassen drüber zu schreiben. Das T-Mobile das Produkt nicht in Deutschland vermarktet hat weder was mit Export- noch mit Import-Meistertiteln zu tun (http://de.wikipedia.org/wiki/Au%C3%9Fenbeitrag), sondern ist wahrscheinlich eher der mangelnden deutschen Nachfrage nach solchen Produkten geschuldet…

  • 6 G1 in Deutschland kaufen: Erst ab März // 16. 12. 2008 um 18:22

    […] Google-Handy G1 bereitet Kunden in Deutschland eine weitere Enttäuschung: Es wird es laut Golem erst ab März […]

  • 7 Erste Bilder vom G2 Android-Handy von HTC und T-Mobile? // 29. 12. 2008 um 13:22

    […] Das G1 war ja bereits veraltet als es herauskam, sowohl im Vergleich zur Konkurrenz als auch den Smartphones aus dem eigenen Haus also von HTC. […]

  • 8 11 Trends für 2009 // 5. 1. 2009 um 14:30

    […] Google Android Handys Auf das eher maue G1 folgt das G2 aber das ist noch lange nicht alles, es folgen etliche weitere Anbieter. Google-Handys […]

  • 9 T-Mobile G1 Deutschland-Premiere // 20. 1. 2009 um 16:26

    […] 4 Monaten Verspätung und eines durchschnittlichen Gesamteindrucks schlägt die Deutschland-Premiere des G1 Smartphones […]