zeitgeist

gestern wissen was heute cool und morgen mainstream ist


11 Trends für 2009

5. 1. 2009 · 3 Reaktionen


CC: 2009 von Mosieur J.

Was bringt 2009? Es ist ziemlich offensichtlich. Manches ließ sich in 2008 schon beobachten, andere Trends und Entwicklungen werden erst 2009 erkennbar. Von den zeitgeist-Themen her gesehen fallen mir vor Allem diese 11 Trends für 2009 auf:

1. Netbooks mit Vertrag
Netbooks sind wie der Name schon sagt auf das Internet ausgelegt, nur logisch ist es da sie mit einer Internet-Flatrate auszuliefern. Die jetzigen Netbooks mit Vertrag und UMTS-Angebote fürs mobile Internet sind da ein Anfang. Zwar sind die nicht perfekt und noch zu teuer aber das wird sich in den nächsten Monaten wohl ändern müssen.

2. Touch-Smartphones für Alle
LG und Nokia haben bewiesen, dass Touch-Smartphones nicht Luxus sein müssen heutzutage. Auch das iPhone ist billiger geworden und spiegelt langsam seinen wahren Wert wider. 2009 werden wir endlich eine komplette Demokratisierung dieses Quasi-Standards für moderne Handys sehen.

3. Google Android Handys
Auf das eher maue G1 folgt das G2 aber das ist noch lange nicht alles, es folgen etliche weitere Anbieter. Google-Handys mit Android-Betriebssystem aller Preisklassen und Konfigurationen werden folgen.

4. USB Plattenspieler
Es werden nicht nur Rekord-Zuwachsraten beim MP3-Absatz, sondern auch bei Plattenverkäufen gemeldet. Kein Witz, es geschieht zwar auf niedrigen Niveau aber Vinyl ist nicht tot zu kriegen. Der Musikliebhaber von Welt nutzt das beste aus der Vergangenheit und der Zukunft.

5. Online Software aka Webware
Die Zeiten von Microsoft Office und Adobe Photoshop sind vorbei. Online Software auch Webware oder Web Applikationen genannt werden 2009 ihren Durchbruch haben denn es gibt inzwischen mehrere ausgewachsene Alternativen sowohl zur Microsoft Word etwa oder auch Online Bildbearbeitung.

6. Massen-Videokameras
Flip und Vado können nun auch HD und sind nur die bekanntesten vertreter der neuen Generation massenkompatbler Camcorder. Video wird demokratisch.

7. Professionelle Nischen-Blogs
In Deutschland sind historisch bedingt häufig sehr negative Ego-Blogs eher die Regel als die Ausnahme. Da wird zumiest über Gott und die Welt hergezogen. International ist das Medium Blog schon länger ein ganz anderes. Professionelle Nischen-Blogs sind die Top-Performer. Auf deutsch wird diese Entwicklung nachvollzogen in 2009.

8. Web 2.0 lichtet sich
Die Finanzkrise ist vor allem eine solche. Das Finanzsystem ist völlig verkorkst und nun wird das offenbar was schon längst hätte angegangen werden müssen. Wir werden alle darunter leiden, dass weniger Geld da sein wird oder auch mehr dank der Bundesdruckerei aber auf jeden Fall werden die überflüssigen 10 Kopien eines jeden Dienstes wie Twitter ausgesiebt werden. Diejenigen die keine kritische Masse haben und das sind hierzulande die meisten werden nciht mehr finanzierbar.

9. OLED überall
OLED ist nicht nur eine Technik für Displays, damit werden auch Laternen gebaut und zudem erlaubt OLED Dinge die vorher gar nicht vortsellbar waren, etwa faltbare Handys.

10. Mini-Computer
Nach den Netbooks kamen die Nettops nur keiner hats gemerkt. Mini-Computer sind aber nicht nur Nettops, Netzwerk-Computer 2.0 und schlicht Rechner die nicht mehr klobige Kisten sind sondern eher wie Hi-Fi Geräte aussehen werden sich verbreiten.

11. Internet Radios
Internat Radios sind nicht mehr nur Web-Radiosender sondern auch Geräte die in der Küche oder im Wohnzimmer stehen können und dennoch Tausende Webradios per W-LAN oder Netzwerkkkabel empfangen. Wer will 2009 nur debiles Hit-Radio hören außer Friseuren bei der Arbeit?

All diese Trends haben natürlich wiederum Ihre Auswirkungen. Das mobile Internet etwa wird 2009 von etlichen profitieren. Doch ob UMTS das Ende vom Lied würde ich stark bezweifeln.

Es gibt sicherlich mehr als 11 Trends aber das sind meine Lieblinge derzeit.

Also, ein glückliches Jahr 2009!

Tags: Blogs · cool · Deutschland · Preis · Smartphones · Tablets, Netbooks · Web Trends

3 Reaktionen ↓

  • 1 erik // 5. 1. 2009 um 15:29

    Hi danke für deine interessante Auflistung. Speziell OLED wird in den nächsten Jahren der Hammer bei der Beleuchtung und im Display Sektor. Alles über OLED findet man hier:
    http://www.oled.at

  • 2 zeitgeist // 5. 1. 2009 um 16:18

    Danke erik. Ich brauche noch eine knackige OLED Definition in einem kurzen Satz, was fällt Dir da ein?

  • 3 LG KP500 Touch-Smartphone günstig wie nie 169.- bei Saturnund 168 Euro bei Promarkt // 22. 1. 2009 um 18:42

    […] erscheint gar vielleicht bis auf 100 Euro fällt. Spätestens dann bewahrheitet sich auch meine Trend-Vorhersage 2009 werde das Jahr der Touch-Smartphones für Alle […]