zeitgeist

gestern wissen was heute cool und morgen mainstream ist


Samsung Galaxy Nexus: Das beste Smartphone für 2012?

18. 11. 2011 ·

Samsung Galaxy Nexus

Ach Kinder wie die Zeit vergeht! Vor einigen Jahren konnte ich mich noch über Samsungs ersten Versuch das iPhone zu bekämpfen lustig machen. Dem Omnia von damals mangelte es vor Allen an einem: Bildschirm-Auflösung, diese war sogar geringer als beim ersten iPhone auf dessen Display schon wenig zu sehen war.

Schnellvorlauf bis 2011 und während am Anfang des Jahres noch das beste Handy das Samsung Galaxy S1 war, im Laufe des Jahres dann das Galaxy S2, ich habe noch nicht mal geschafft meinen Beitrag dazu zu aktualisieren, gibt es schon

das nächste Flaggschiff, das Samsung Galaxy Nexus.

Meiner Ansicht nach ist es zwar ein Fehler alle möglichen Geräte mit fast dem selben Namen zu benennen aber offenbar ist das die Firmenpolitik bei den Koreanern die inzwischen „Weltmarktführer“ bei Smartphones sind.

Zurück also zum Display:

Das Galaxy Nexus hat mehr Pixel-Auflösung als mein erstes Laptop das ich 1999 kaufte.

Das hatte sofern ich mich erinnere nur 800*600px wohingegen das neue Galaxy Nexus mit sage und schreibe 1280*720 Bildpunkten brilliert. Wow.

Doch das gigantische Display ist nicht die wichtigste Neuigkeit. Android 4.0 ist auf dem Handy drauf. Das heißt im Google-Jargon Ice Cream Sandwich und soll natürlich noch besser sein als die jetzt noch gängigen 2.x Versionen aber wo ist eigentlich Android 3 geblieben? Es kam und ging offenbar so schnell, das ich es nicht mal mitbekommen habe.

Der Prozessor ist nun auch schneller, höher, weiter, ich möchte da eigentlich nicht meine Leser/innen mit Insider-Begriffen bombardieren die ich selbst nachschauen müsste.

Ich bin ja persönlich längst ziemlich Smartphone-müde nicht nur wegen der Krebs-erregenden Strahlung vor der sogar die WHO warnt, sondern auch wegen den menschenunwürdigen Bedingungen unter denen die Rohstoffe für Smartphones gefördert werden.

Zum Glück ist Samsung für relativ geringe SAR-Werte bekannt anders als das Apple-iPhone das von Modell zu Modell-Update immer stärker strahlt. Auch ist vor Allem Nokia wegen dem Coltan-Bergbau in Bürgerkriegsgebieten in Afrika in Verruf geraten. Ist Samsung am Ende die beste Wahl aus ethischer und gesundheitlicher Sicht? Ich weiß nicht, schließlich stellt Samsung nach wie vor autonome Kampfroboter aka Selbstschussanlagen für die innerkoreanische Grenze her.

Rein von der Logik her erscheint es mir widersinnig ein Smartphone zu erwerben das innerhalb von wenigen Monaten nicht mehr „das beste“ ist weil schon das Nachfolgemodell da ist.

Handys halten zwar meist eh nur zwei Jahre und zerfallen dann auf die eine oder andere Art aber trotzdem, wer über 500 Euro für so einen Boliden ausgibt sollte etwas erhalten was gut und solide genug für etwas länger als ein halbes Jahr. Zudem empfinde ich es als widersinnig ein sündhaft teures Produkt zu kaufen, das keinerlei ethischen und Umwelt-Standards genügt. Ich gehe auch nciht zum Bioladen um mir LIDL-Standards teuer zu erkaufen.

Daher habe ich persönlich abgerüstet und ein günstiges Standard-Handy für ganze 50 Euro erworben. Das nimmt sogar zwei SIM-Karten auf, ersetzt also mein privates und berufliches Mobiltelefon. Zudem strahlt es weit weniger als die meiste Modelle auf dem Markt. Das Lustige daran ist, dass diese Gerät genauso viel Austattung und Funktionen hat ein teures Handy das ich vor ca. 4 Jahren bekommen hatte. Es hat also Kamera, MP3 Player, Organizer etc. alles dabei obwohl ich wirklich nur ein ganz simples Handy haben wollte.

OK, zurück zum Galaxy Nexus.

Diese Smartphone ist eigentlich ein kompletter Personal Computer.

Ich denke wenn es als Ersatz für einen „echten“ PC dienen kann dann lohnt es sich. Ich würde gerne probieren ob das in Verbindung mit einem Monitor und einer Tastatur als vollwertiger Rechner fungieren könnte. Als Smartphone? Naja, wer wirklich smart ist der steigt aus diesem Rattenrennen aus.

Meine Vorhersage: In spätestens 4 Monaten ist das Nachfolgemodell da oder ein Konkurrenzprodukt das noch besser ist.

In 2012 werden mind. 3 weitere beste Handys sehen denn das Tempo der Modellwechsel erhöht sich immer mehr.

Ach so, fast hätte ich vergessen warum ich auch hauptsächlich abgerüstet habe und auf Smartphones verzichten will: Ich will nicht permanent arbeiten müssen und im Internet sein. Ich habe schon Kopfschmerzen vom zu Langen sitzen am Rechner. Wer will sich das freiwillig noch unterwegs antun? Wie die Amerikaner sagen: Get a Life!

Mehr zum letzten Höhepunkt der

  • höher
  • schneller
  • weiter

Entwicklung bei Smartphones aka Google Galaxy Nexus: Tests, Vergleiche, Berichte, Meinungen, Bilder:

  1. Gallery – Galaxy Nexus
  2. Galaxy Nexus: Calling All – YouTube
  3. Handy-Vergleich mit iPhone 4S und Galaxy Nexus: Showdown der Edel-Smartphones | STERN.DE
  4. RP Plus: Galaxy Nexus: Samsungs großer Wurf | RP ONLINE
  5. Duell: Galaxy Nexus versus iPhone 4S – connect – Magnus.de
  6. Samsung Galaxy Nexus: Erste Eindrücke – News – CHIP Handy Welt
  7. Samsung Galaxy Nexus im Mini-Test: Erste Eindrücke vom neuen Google-Handy – NETZWELT
  8. Galaxy Nexus in Tests: Das beste aller Smartphones? « DiePresse.com
  9. Galaxy Nexus: Erste Tester loben das Google-Smartphone | Digital | ZEIT ONLINE
  10. Samsung Galaxy Nexus: Smartphone mit Android 4.0, LTE und Amoled-HD-Display – Golem.de

 

{lang: 'de'}

Tags: Das Beste · grün · Smartphones