zeitgeist

gestern wissen was heute cool und morgen mainstream ist


Edle Holzmaus von Alest Rukov

8. 2. 2011 · 1 Reaktion

Vieles was uns an Computer-Zubehör umgibt besteht aus Kunststoff, oft es ist Billigplastik der weder gut aussieht noch umweltfreundlich ist.

Holz ist sonst eines unserer liebsten Materialien. Warum sollte es auch da nicht auch eine Holzmaus zu kaufen geben?

Das hat sich auch Designer Alest Rukov aus Russland überlegt und eine sehr Reihe sehr edler Holzmäuse entworfen deren Herstellung insgesamt über ein Jahr in Anspruch nimmt. Jede Maus ist ein Unikat und wird nummeriert so wie es aussieht.

Natürlich hoffen wir in solchen Fällen, dass das Holz kein Tropenholz ist oder anderweitig Wälder dafür dezimiert werden: So ist Alest Rukovs Maus aus Holz hergestellt das speziell als Rohstoff angebaut wird nach Aussagen des Machers.

Es gibt verschiedene Holzmaus-Modelle aus jeweils unterschiedlichen Holz-Sorten: Abel, Adel, Adry, Afra, Alba und Aury.

Das größte Manko, oder für andere der größte Vorteil dieser Edel-Holzmäuse ist deren Preis.

Zwischen 800 und 1050 Dollar sollen die Mäuse kosten, sind damit also sehr exklusiv. Zum Glück gibt es noch andere Anbieter von Holzmäusen die weit darunter liegen.

Das Prinzip aus Holz ein besonderes Gadget zu entwerfen erinnert ein wenig an das Holzradio was der zeitgeist kürzlich präsentierte.

Via Behance.

{lang: 'de'}

Tags: Design · grün · Luxus · Preis

1 Reaktion ↓