zeitgeist

gestern wissen was heute cool und morgen mainstream ist


Lenovo IdeaPad A1: Vernünftiges Tablet günstig zu haben

21. 2. 2012 ·

Lenovo IdeaPad A1

Lange Zeit waren vernünftige Tablets überteuert. iPad und Co. kosten nach wie vor mehr als richtige Rechner obgleich sie weniger können. Doch nun wendet sich das Blatt langsam aber sicher. Es gibt bezahlbare Tablet PCs.

Das Lenovo IdeaPad A1 ist ein günstiger Tablet PC für Einsteiger.

Das Lenovo Tablet ist günstig zu haben ohne dabei große Qualitätseinbußen in Kauf nehmen zu müssen. Inzwischen kostet es fast überall knapp 160 Euro also etwa bei Amazon, Computeruniverse oder Cyberport bei Gratis-Versand zumeist.

Ich habe Testberichte und etliche Meinungen gelesen und kann nirgends allzu große Nachteile erkennen. Die Vorteile hingegen liegen auf der Hand, neben dem geringen Preis auch die angemessene

  • Display-Auflösung 1024*600 bei 7 Zoll
  • Android 2.3
  • 16GB Speicher
  • Micro-USB + Micro-SD

Lediglich der Bildschirm hat nicht ganz so einen großen Blickwinkel und  reagiert nicht ganz so schnell wie die weit teurerer Konkurrenz. Das sind aber alles vertretbare Einschnitte, zumal das IdeaPad A1 von Hause aus Zugriff auf den Android-Market hat, anders als etwa das in den USA weit verbreitete Amazon Kindle Fire.

Doch was sagen die Test im Einzelnen? Sehen Sie selbst:

{lang: 'de'}

Tags: Preis · Tablets, Netbooks