zeitgeist

gestern wissen was heute cool und morgen mainstream ist


7 Tests: Fernseh-Handy für 199 Euro bei Real: Gutes Angebot?

28. 5. 2009 · 3 Reaktionen

Real bewirbt derzeit das LG KB770 Fernseh-Handy mit DVB-T für 199 Euro. Ist das ein gutes bzw. günstiges Angebot? Ja und nein, d.h. Gut ja aber nicht günstig. Im Netz kostet das Smartphone bis zu 30 Euro weniger. Selbst mit Versand ist das dann noch 10% billiger als bei Real.

Widmen wir uns aber der Frage ob das LG KB770 gut ist. Vielleicht sollten wir diese auch genauer stellen?

Ist das LG KB770 als

  • Fernseh-Handy gut
  • Touch-Smartphone
  • zu diesem Preis

gut?

Aber erstmal lassen wir die 7 Testberichte sprechen die ich versammelt habe. Das LG KB770 hat einiges Aufsehen erregt. Nicht weil es so erschwinglich ist, das war es zunächst nicht, aber wegen dem möglichen Fernsehempfang. Es war tatsächlich eines der ersten Handy die TV-Empfang ermöglichten. Vor Allem in der Form.

Die Tests sind teils nicht mehr ganz neu, einige von 2008. Das ist im Smartphone-Zeitalter schon lange her denn es erscheinen ja permanent neue Modelle. Daher erklärt sich auch der niedrige Preis:

Das LG KB770 ist mitunter deswegen so günstig und inzwischen 50% billiger als noch bei Erscheinen weil die Entwicklung rasant voranschreitet.

Nun die 7 Tests:

  1. Hands On :: LG Electronics KB770 Test
  2. Das DVB-T-Handy LG KB770 im kurzen Test – teltarif.de News
  3. Handy-Test LG KB770: Sensibler Showmaster – Handy-Test LG KB770 – FOCUS Online
  4. LG Electronics KB770 (Handy) – Test – CHIP Online
  5. LG KB770: Smartphone im iPhone-Stil mit DVB-T | CNET.de
  6. Praxistest: Smartphone LG KB770 – PC-WELT
  7. LG KB770 im Test: TV-Handy – Klappe, die Zweite! | LG | – handytarife.de

Der Tenor der Testberichte ist wohlwollend. Hier und da werden Schwächen bemängelt.

AreaMobile

  • etwa bezeichnet die Menuführung als „ruckelig“ im Vergleich zu der Konkurrenz von Samsung, etwa dem Omnia.
  • GPS-Navigation fehle zudem.

Focus Online

  • sieht das LG-Handy zwar sowohl für Büro als auch Unterhaltung als geeignet
  • bedauert aber die fehlende Speicherkarte die sich zudem nicht beim Betrieb des Smartphones wechseln lässt (liegt unterm Akku).
  • Weitere Mängel bei der Bedienung werden herausgestellt.

Chip

  • mag die integrierte 3 Megapixel Kamera
  • und den DVB-T Empfänger
  • hält das LG KB770 für fast völlig Internet-untauglich. Links ließen sich kaum erwischen dank eklatanten Schwächen bei der Bedienung.

Die PC Welt

  • hält das LG KB770 für „robust“.
  • Die Darstellung nicht nur der Fernsehbilder auf dem Display sei „scharf und kontrastreich“.
  • Der Touchscreen wird zudem ebenfalls gelobt.
  • Auch der Empfang schneidet „überraschend gut“ ab. 23 Sender seien in Berlin empfangen worden.
  • Dafür wird die Kamera als unzeitgemäß und von der Bildqualität nicht zufriedenstellend abgewatscht.

Wir wir anhand der ausgewählten Zitate sehen ist das LG KB770 teils umstritten. Die Tests widersprechen sich in manchen Punkten. Es muss also genau gescaut wofür das Smartphone engestzt werden soll. Zum Fersehen ist es gut, Für Fotos ausreichend und fürs Internet offenbar mangelhaft. Als Touchscreen-Handy ist aber grundsätzlich ein vernünftiges Angebot.

Dem zeitgeist stellt sich hierbei natürlich die Frage:

Macht es wirklich Sinn ein Handy vorrangig zum Fernsehen (und telefonieren) zu nutzen? Ich denke bedingt.

Wer aber als Nachtwächter arbeitet und sonst kein TV-Gerät in der Nähe hat mag da anderer Meinung sein.

Auf jeden Fall ist das LG KB770 für unter 200 Euro schon ein günstiges Angebot, auch wenn real nicht am billigesten ist hierbei.

Der zeitgeist hat eine Vorliebe für LG, insbesondere für bezahlbare vormals Luxus-Artikel wie Touch-Smartphones. Da hat LG mit dem Viewty, Prada, dem LG KP500 schon lange einige attraktive Angebote parat gehabt. Gehört das LG KB770 auch dazu? Ich denke schon. Nur als Internet-Handy wohl nicht.

Tags: Preis · Smartphones · Test, Review

3 Reaktionen ↓

  • 1 HTC Hero ist mein Held // 25. 6. 2009 um 17:41

    […] mit da Hero allerdings nicht wert. Vor Allem nicht in Zeiten wo es vernünftige Touch-Smartphones um die 200 Euro gibt. Hier geht es zur HTC Hero Homepage, allerdings auf […]

  • 2 HTC Tattoo: Günstiges Android-Handy für Alle? Nein! // 23. 9. 2009 um 19:46

    […] Bildschirm hält sich der Spaß in Grenzen. Es gibt vergleichbare Smartphones ja schon längt für 150 – 200 Euro. Diese haben zwar meist Windows Mobile drauf aber oftmals auch ein größeres Display. So viel […]

  • 3 iPhone kaufen oder alternative Smartphones? // 16. 10. 2009 um 17:06

    […] gibt vernünftige Touch-Handys schon teils weit unter 200 Euro ohne Vertrag, etwa von […]