zeitgeist

gestern wissen was heute cool und morgen mainstream ist


Gaming-Notebook Acer Aspire 5920G-6A4G32MN für 699,- billig oder nicht? Preise und Tests recherchiert

27. 5. 2008 · 68 Reaktionen

acer-aspire-5920-gaming-notebook.jpg

Ist das Gaming-Notebook Acer Aspire 5920G-6A4G32MN für 699,- bei Saturn billig oder nicht? Immer wenn ich ein aktuelles Prospekt von Saturn oder Mediamarkt ansehe interessieren mich die Preise aber ich bin auch ein wenig misstrauisch. Beide geben vor billig zu sein, oder zumindest billige Angebote zu bewerben, sie sind es aber nicht immer. Als ein Freund von Preisvergleichen überprüfe ich dann immer gern die Preise online. Das erschweren die beiden großen Anbieter, die übrigens zur gleichen Firma gehören, indem sie spezielle Sondermodelle anpreisen die jedoch von denen auf dem Markt abweichen. So ähnlich auch hier beim Acer Aspire 5920G.

Man ist geneigt zu denken, dass das bei Saturn angebotene Modell extra so benannt wurde um die potenziellen Käufer zu verwirren: Es heißt um ganz genau zu sein: 5920G-6A4G32MN

Wer danach sucht wird nur andere Konsumenten finden die sich genauso fragen: Ist das ein gutes Angebot?

Wer hingegen nach dem Acer Aspire 5920G in all seinen Abwandlungen sucht wird sogar Preise finden die unter 699 Euro liegen. Allerdings ist dann ein zweiter Blick nötig. Neben dem Preis variiert natürlich auch die Ausstattung. Hierbei lohnt vor Allem der Vergleich der Festplattengröße und die des Arbeitsspeichers. Auch der Prozessor ist ebensowenig immer genau der gleiche.

Das Sonderangebot von Saturn hat in der Tat eine riesige 320 GB Festplatte und ebenfalls enorme 4096 MB Arbeitsspeicher. Ein im Internet zu findendes preislich entsprechendes Angebot bringt hier jeweils nur die Hälfte. Das ist nicht die Ausnahme, auch die anderen Anbieter die einen Pries von 699 € auf- oder unterbieten können nicht mit der Ausstattung mithalten.

Das Saturn-Angebot ist also in der Tat ein sehr gutes! Man sollte das Acer Aspire 5920G–6A4G32MN Notebook also schnell kaufen solange das Angebot währt.

Danach ist es aber immer noch zu empfehlen, denn die Tests in der Fachpresse sind gut bis sehr gut ausgefallen. Notebookcheck hat 85 Punkte vergeben, allerdings für einen anderen Prozessor, keinen Centrino sondern einen „vollwertigen“ Core Duo. Dafür war aber das Notebook im Test mit weit weniger Arbeitsspeicher und Festplatte am Start. Das gleicht sich also ein wenig wieder aus.

Das oben verlinkte Angebot bei Atelco hat aber etwa noch einen geringeren Prozessor als das Saturn-Modell. Es muss also immer genau auf die Zahlen acht gegeben werden.

Auch die PCWelt lobt das etwas stärkere Acer Aspire 5920G Laptop und Chip bemängelt im Test lediglich, ähnlich wie Notebookcheck übrigens, die Lautstärke sowie den Energieverbrauch. Wer den Acer aber tatsächlich als Gaming-Notebook haben will der wird nicht unbedingt viel auf Geschäftsreise gehen nehme ich an. Wer Spiele ausreizen will holt sich dann aber vielleicht auch nicht die kleinste Version von Saturn sondern einen Acer Aspire 5920G mit dem schnellsten verfügbaren Prozessor und kommt immer noch vergleichsweise billig weg.

Tags: kaufen · Preis · Test, Review

68 Reaktionen ↓

  • 1 tobiq! // 1. 9. 2008 um 15:37

    @stefan:
    nein es ist eine 32-bit Vista Home Premium-Version!

    Also ich habe keine Hänger, und so wie es Stefan bereits auch schrieb würde ich keine 2 GB für immer ausbauen wenn ich für 4 GB bezahlt habe- da hätte ich auch eins mit 2 GB gekauft…

    Mit 2 GB läuft das NB bei mir langsamer.

  • 2 Marko // 2. 9. 2008 um 13:10

    Habe jetzt die ganzen Tipps, wie Speicher ausbauen und Mozilla deinstallieren versucht und einen Teilerfolg verbuchen können. Das NB friert jetzt erst nach drei bis vier Stunden ein. Werde die Tage mal die 64 Bit Version drüberbügeln und hier Bescheid geben.

    @tobig: dass das NB mit 2 GB langsamer käuft ist eine Illusion, außer Du hast natürlich speicherfressende Programme laufen. Ich muss aber zustimmen, dass ich 4 GB nutzen möchte, wenn ich sie gekauft habe.

    Was mich bei der ganzen Geschichte wundert, ist allerdings, warum ACER so ein NB überhaupt auf den Markt wirft, die testen doch ihre Systeme normalerweise im Labor.

  • 3 Maik // 7. 9. 2008 um 21:05

    Für alle die das Problem haben…ich hab die Lösung gefunden !!!

    Im Bios einfach von AHCI auf IDE umstellen. Anscheinend ist der Treiber von Intel fehlerhaft.

    Nach der Umstellung hatte ich keinerlei Hänger mehr !!

  • 4 seba // 9. 9. 2008 um 00:17

    danke maik!
    habe das so gemacht und siehe da heute seit ein paar stunden keine hänger!! werde berichten ob die definitv weg sind!

  • 5 Sven // 10. 9. 2008 um 14:41

    Also ich hab von AHCI auf IDE gewechselt und seit 24h keine Hänger mehr gehabt !!!!

    Das dürfte wirklich die Lösung des Problems gewesen sein ;)

    vielen Dank Maik. :)

  • 6 Seba // 10. 9. 2008 um 21:22

    juhuuuu habe seit 2 tagen keine hänger!!! danke!
    weiss jemand was die änderung ür auswirkungen hat?

  • 7 Marko // 10. 9. 2008 um 22:39

    … scheint zu funktionieren. Kann mir jetzt noch jemand einen Tipp geben, wie ich diese Dauerbelüftung ausschalten kann. Das macht einen ja völlig wirr.

  • 8 tobiq! // 11. 9. 2008 um 01:57

    das mit der dauerbelüftung würde mich auch mal interessieren, denn die nervt mich jetzt auch langsam …

  • 9 Ani // 11. 9. 2008 um 09:57

    Also ich habe absolut keine Probleme mit dem Notebook
    Alles ok.

  • 10 Sepp // 11. 9. 2008 um 15:05

    Habe seit der Umstellung auch keine Probleme mehr. Einschlägige Foren schreiben zu der Auswirkung der Umstellung auf IDE, dass der Bootvorgang schneller werde (konnte ich jetzt nicht wirklich feststellen). Sonstige Auswirkungen machen sich nur bei irgendwelchen Experten-Konfigurationen bemerkbar, wenn man noch externe SATA-Festplatten anschliessen möchte beispielsweise.

  • 11 Maylo // 13. 9. 2008 um 08:19

    Danke maik!
    habe das so gemacht und siehe da seit ein paar stunden keine hänger!!
    läuft jetzt super.

  • 12 Chirron // 30. 9. 2008 um 11:18

    Oh Mann, bin ich froh, dass ich dank Maik endlich das nervige Problem mit den ständigen Browser-Hängern fixen konnte.
    Ich war echt schon nahe dran, mein Aspire 5920G an die Wand zu schmeißen. Jetzt läuft alles prima und ich bin sehr zufrieden.

  • 13 Stefan // 5. 10. 2008 um 21:41

    Und wie kann ich das machen das bios umstellen ?
    Ich bin sehr unerfahren und habe mir dieses notebook bestellt damit ich daran viel im internet arbreite aber dieses problem kommt ständig..

    kann jemand eine anleitung posten wie man als laie das bios von AHCI auf IDE umstellt.

    wäre nett

    Mfg

  • 14 Stefan // 7. 10. 2008 um 01:28

    kann das bitte jemadn machen ?

  • 15 Gesa // 12. 11. 2008 um 17:30

    Hallo, ich habe auch dieses Notebook und drehe langsam durch mit den Hängern. Bin heilfroh jetzt endlich diesen Thread gefunden zu haben. Bin aber leider wie Stefan nicht soo computerbegabt und hab Ansgt, dass nach der BIOS-Umstellung garnichts mehr geht. Wäre sehr dankbar wenn jemand eine Anleitung online stellt. Ist das ungefährlich? Sind die IDE Treiber denn überhaupt vorinstalliert?

    Wär echt supernett. LG, Gesa

  • 16 Uwe // 11. 12. 2008 um 21:56

    Hallo Gesa,

    ich sitze gerade vor dem Notebook meiner Tochter. Sie hatte die gleichen Probleme damit wie oben beschrieben. Die Änderung machst du wie folgt:
    Beim Starten des Notebooks hältst du die -Taste gedrückt. Damit kommst du ins Setup. Dort per Pfeiltaste von ‚Information‘ auf ‚Main‘ wechseln. Ganz unten findest du den Eintrag zum SATA Mode. Positionier den Cursor auf den Eintrag ‚AHCI Mode‘ und ändere ihn mit der -Taste auf ‚IDE Mode‘. Dann die Daten mit speichern und neu starten. Bei mir wurden nach dem Start noch Treiber nachgeladen und ich musste Windows nochmal durchstarten. Und jetzt bin ich gespannt, ob’s funktioniert. Wenn ja: Einen Riesen Dank an Maik!

  • 17 Staatsfeind // 22. 4. 2009 um 18:32

    HaLLo Kollegen

    Es hatt mir auch echt sehr geholfen dieser AHCI auf IDE zu wechseln ich weiß nicht wieso es jetzt nicht mehr hängt aber ist mir auch egal hauptsache es hängt nicht mehr. :D

    Ich habe aber einen anderen Problem und zwar Ich spiele eigentlich sehr oft Counter Strike Source (CSS) und naja nach ner bestimmten zeit sagen wir mal nach 5 std spielzeit geht mein W-Lan verbindung einfach weg und kann dan nicht mehr mir internet verbinden erst nachdem ich meinen Laptop Neu gestartet habe geht es wieder kann mir vllt jemand sagen wieso mein W-Lan einfach internet verbindung dicht macht ?
    Kann ich es vllt irgendwie dieses Problem beheben ?

    Ich danke schonmal vorraus… =)

  • 18 viagra through customs from mexico // 28. 6. 2011 um 12:50

    […] ad viagra and jokes unsubscribe mens health magazine matural viagra ejaculation mens health traeting erectile dysfunction men's health tnt diet compare prices viagra viagra premature ejaculations viagra natural […]