zeitgeist

gestern wissen was heute cool und morgen mainstream ist


c’t Test: Android Smartphones besser als iPhone

17. 5. 2011 · 3 Reaktionen

Die angesehenste deutsche Computer Zeitschrift c’t aus dem Heise Verlag (ich habe schon für den Heise Verlag geschrieben, namentlich Telepolis) bekennt es auf dem Cover der letzten Ausgabe (11/2011) unter dem Titel Android-Oberklasse:

Android Smartphones seien “besser als iPhone”

ich konnte diesem Heft also kaum widerstehen und so fasse ich nun zusammen was die c’t Redaktion herausgefunden hat in ihrem Test von Android Smartphones der Spitzenklasse denn leider ist dieser selbst nicht online verfügbar.

Im Test waren:

  1. Google Nexus S
  2. HTC Desire S
  3. HTC Incredible S
  4. LG Optimus Speed
  5. Motoroloa Defy
  6. Motorola Milestone 2
  7. Sony Ericsson Xperia Arc
  8. Sony Ericsson Xperia Play

Alle Modelle haben wie gesagt das offene Android Betriebssystem von Google an Bord, die Versionen unterscheiden sich teils aber erheblich. So haben die Motorola-Geräte nur Android 2.1 bzw 2.2 installiert und haben im Test daher das nachsehen gegenüber der Konkurrenz die zum großen Teils schon mit Versionen 2.3 (2.3.1 bis 2.3.4) daherkommt.

Die c’t kürt ja traditionell keine Testsieger.

Stattdessen werden verschiedene Handys für verschiedene Anwendungen empfohlen.

Die beiden HTC Smartphones Desire S und Incredible S werden etwa als Allround-Talente bezeichnet die eine komplette Versorgung für den Smartphone-Fan sicherstellen.

Der Technik-begeisterte Nerd sollte dagegen eher auf Google Nexus S setzen das wohl am ehesten auf regelmäßige Updates zählen kann und daher auch in Zukunft auf dem aktuellen Stand bleiben wird.

Für Spieler bietet sich naturgemäß das der Spielkonsole nachempfundene Xperia Play.

Das LG Optimus Speed sei etwas für Multimedia-Spezis die es Musik und Video einsetzen wollen. Das LG Smartphone kann sogar Video in hoher Auflösung auf einem externen Monitor darstellen.

Vom Gesamteindruck aber scheint tatsächlich das Xperia Arc das beste Smartphone im Test zu sein.

Einzig die Motorola Smartphones Defy und Milestone 2 werden nicht wirklich empfohlen wegen der veralteten Android-Versionen und der Displays. Allerdings seien sie vom Preis her doch wieder eine gute Alternative weil sie schlicht billiger als die Konkurrenz sind.

Für mich persönlich ist das LG Optimus Speed der Testsieger.

Warum? Es hat fast die besten Ergebnisse und zudem strahlt es zum teil deutlich weniger als die Konkurrenz, allerdings gibt c’t einen falschen (zu niedrigen SAR-Wert an), dieser liegt wohl nicht bei 0,27 sondern laut Chip-Test bei 0,41. trotzdem, das ist deutlich weniger als manche Smartphones die einem das Gehirn braten.

Die Studien die Krebs aufgrund von Handystrahlung bestätigen mehren sich ja.

Überhaupt sind Smartphones eine zwiespältige Angelegenheit. Allein wie die Rohstoffe unter unmenschlichen Bedingungen dafür gewonnen werden. Zudem hat eine Studie festgestellt das das massive Bienensterben der letzten Jahre auch durch Handys verursacht wird.

Ich persönlich ziehe in Betracht auf Internet-basierte Voip-Telefonie umzusteigen und ein Handy mit wenig Strahlung nur noch privat unterwegs zu nutzen.

{lang: 'de'}

Tags: Alternative · Das Beste · Smartphones · Test, Review

3 Reaktionen ↓

  • 1 Gunnes // 23. 5. 2011 um 15:02

    ich persönlich habe ein HTC Desire und bin wirklich sehr damit zufrieden.viele meiner Freunde und Kollegen besitzen ein iPhone und sind ebenfalls damit zufrieden. Ich bin der Meinung, dass dies eine Glaubensfrage ist. Es wird immer zwei verschiedene/unterschiedliche Lager geben, die gegeneinander wittern werden. Die von Zonen sind bei beiden Smartphones (wenn man sie grundlegend betrachtet) gleich. Das eine sieht schön aus, und das andere ist eine Open Source Software.

  • 2 Jan // 25. 7. 2011 um 01:21

    Sind doch nur Telefone

  • 3 geistreichgeist // 10. 9. 2011 um 16:44

    Es kommt drauf an ob man es subjektiv oder objektiv betrachtet. Fakt ist, dass iPhones viele Nachteile hat. Nennt mir doch einen Vorteil gegenüber anderen Smartphones. Vielleicht den Appstore? Mag gut sein, wenn das Handy gecrackt ist und man alles kostenlos laden kann. Das wäre aber weniger ein Vorteil für das iPhone, sondern ein Nachteil für die anderen, weil sie dem Angebot einfach nicht gerecht werden. Aber das ändert sich, oder hat sich schon geändert. Bin da nicht auf dem laufenden. Aber eins kann ich euch sagen:
    HTC HD2!!!