zeitgeist

gestern wissen was heute cool und morgen mainstream ist


Endlich: Skype auf Nokia N97 vorinstalliert

24. 2. 2009 ·


Das ist mal eine gute Nachricht: Nokia hat mit Skype dafür gesorgt, dass ab dem 3. Quartal 2009 endlich Skype auf Nokia N97-Smartphones vorinstalliert sein wird.

Ein längst überfälliger Schritt. Überhaupt sollten alle Internet-Telefon Dienste mit Handys funktionieren. Skype ist ja hochgradig proprietär und wird etwa von den Chinesen und dem NSA abgehört.

Gizmo5 ist eine Open Source-Alternative die sogar zuletzt mit Skype kompatibel gemacht wurde.

Ich war ja nicht wirklich vom neuen Nokia Flaggschiff N97 begeistert nachdem das N96 ein Schuss in den Ofen war. Mit Skype ist das natürlich ganz was anderes. Das Telekom-Oligopol wehrt sich allerdings gegen die billige Konkurrenz aus dem Netz.

Doch wie die Musikindustrie werden auch hier die Quasi-Monopolisten den Fortschritt nicht aufhalten können.

Wer als erstes ein Skype-fähiges Handy ohne Beschränkungen und zusätzliche Kosten als Obolus an die Mächtigen der Branche auf den Markt bringt wird gewaltig abräumen.

Ich schlage vor die monopolistischen Praktiken vor Gericht verbieten zu lassen. Die DDR ist vorbei. Kunden gängeln zahlt sich auf Dauer eh nicht aus, die Musikbranche musste das auf dem harten Wege lernen.

Tags: Alternative · Smartphones · Web Trends