zeitgeist

gestern wissen was heute cool und morgen mainstream ist


zeitgeist Google+ Kreis

12. 7. 2011 · 7 Reaktionen

*

Das beste an Google+ ist ja wie kürzlich angedeutet die Möglichkeit seine „Freunde“ in Kreise einzuteilen, so dass eben Freunde , Bekannte und Familie nicht vermengt werden. Die Mama muss dann auch nicht mehr die betrunkenen Nacktfotos von letzter Nacht mit ansehen.

Für mich als Blogger der in zwei Sprachen und mehreren Blogs schreibt bedeutet Google+  eine Möglichkeit endlich ohne zu viel Aufwand auch meine deutsch-sprachigen Blogs an Social Media anzudocken

ohne für jedes Blog ein extra Twitter-Konto oder eine zusätzliche Facebook-Seite erstellen und beliefern zu müssen.

Ich würde gern mit dem zeitgeist-Blog beginnen und einen Kreis auf Google+ eigens für meine treuen Abonnenten und Fans zu bilden.

Ich schreibe ja auf dem Blog selbst nicht mehr ganz so häufig und mancher Beitrag mag dadurch auch unbemerkt bleiben. Zudem gibt es zwischendrin immer mal wieder etwas aufzuzeigen was keinen Artikel hergibt oder was als Trend schon wieder ein alter Hut ist wenn ich es erst ein Paar Tage später bekanntgebe.

Wer also besser mit dem zeitgeist auf dem Laufenden bleiben will und schon Google+ nutzt bzw. eingeladen werden möchte soll sich einfach per Kommentar melden.

Ich bin auf Google+ unter meinem Echtnamen zu finden der auch im „Über“ steht: Tadeusz Szewczyk und sehe dort aus wie ein Mexikaner vom Fasching, nicht wundern also. Meine Google-Mail beginnt mit onreact vor dem Klammeraffen.

Ich glaube ich benötige entweder Eure Klarnamen oder Mail-Adressen. Es genügt also einen Kommentar abzusenden der beide Felder beinhaltet.

 

* Bild von wecand.

{lang: 'de'}

Tags: Das Beste · Web Trends

7 Reaktionen ↓

  • 1 Mart Kay // 14. 7. 2011 um 14:07

    super wenns ne einladung gäbe :)

  • 2 zeitgeist // 14. 7. 2011 um 17:05

    Hey Mart, Einladung ist raus. Bis jetzt haben sich drei Leute gemeldet und zwar jeder irgendwie anders. Ich habe da ein wenig den Überblick verloren weil ich auf G+ selbst Hunderte Follower von Twitter etc. verwalten muss.
    Wer auf Google+ angelangt ist und in den Zeitgeist-Kreis hinein will, soll sich dort noch einmal melden zur Sicherheit.
    In Deinem Fall kann es auch sein, dass Du erst ein Google-Konto anmelden musst.

  • 3 Marco // 12. 8. 2011 um 21:31

    Hi, bin auf der suche nach einer Einladung. Also wenn es hiermit klappen sollte wäre das klasse.
    Die vielen Ankündigungen zu Google+ haben mich neugierig gemacht.
    Gruß marco

  • 4 zeitgeist // 16. 8. 2011 um 18:12

    Hey Marco, Einladung ist raus. Willst Du dann auch in den zeitgeist-Kreis aufgenommen werden?

  • 5 geistreichgeist // 10. 9. 2011 um 18:10

    Ich würde Google+ auch gerne testen und in den Zeitgeistkreis aufgenommen werden.

  • 6 Lobo // 14. 9. 2011 um 17:30

    Ich würde Google+ auch gerne testen und wenn du noch dabei bist Einladungen zu verschicken na dann immer her damit ich würde mich freuen:)

  • 7 zeitgeist // 23. 9. 2011 um 12:17

    Google+ ist jetzt für Alle offen! Ich muss allerdings Eure Klarnamen wissen damit ich in meinen Zirkel aufnehmen kann…