zeitgeist

gestern wissen was heute cool und morgen mainstream ist


XPERIA X1 Interface vorgestellt

7. 11. 2008 · 4 Reaktionen


Das XPERIA X1 von Sony oder genauer gesagt Sony Ericsson (aber „who cares“?) ist ja einer meiner liebsten iPhone-Alternativen neben derzeit HTC HD bzw. HTC Diamond.

Dieses Video stellt noch einmal die Vorteile vom XPERIA Interface dar.

Tags: Alternative · cool · Design · Smartphones

4 Reaktionen ↓

  • 1 ServiceGeist // 8. 11. 2008 um 18:21

    Die Stimme im Video ist recht hart und bei mir hört es scheinbar mittendrin auf bei dem Satz „see how easy it is to get online“ … und schwupp vorbei. Hoffentlich ist das mal kein böses Omen ;).

    Technisch sieht es nicht schlecht aus, aber ich konnte in dem Video keine echten Vorteile zum iPhone erkennen, aber es scheint in der Tat eine recht gute Kopie zu sein … was allerdings ein nettes Feature ist, ist die Sache mit den Fischen … habe jetzt aber nicht geschaut, ob es ähnliche Apps schon fürs iPhone gibt.

  • 2 matze // 10. 11. 2008 um 12:24

    Also die hat sich doch einen Bedienstift in ihren Finger implantieren lassen ;-)
    Ehrlich gesagt finde ich diese panel-Funktion nicht wirklich logisch und auch nicht gut durchdacht.

  • 3 zeitgeist // 10. 11. 2008 um 16:19

    LOL. Also mir sagt das auf jeden Fall mehr zu als beim Omnia. Das XPERIA ist meiner Ansicht nach eben keine Kopie, die haben sich anders als etwa Samsung richtig eigene Gedanken gemacht.

    Das iPhone mag da besser bedienbar sein, dafür hat XPERIA die doppelte Bildschirm-Auflösung und die Panels halte ich für eine gute Idee.

  • 4 iPhone 3G ohne Vertrag und Sim-Lock oder Net-Lock bei simyo kaufen // 20. 11. 2008 um 18:07

    […] solche Unsumme für ein Luxus-Handy ausgeben will der sollte sich diesen HTC Touch HD Test und das Interface des Sony XPERIA X1 ansehen. Vor Allem aber bitte die Display-Auflösung […]