zeitgeist

gestern wissen was heute cool und morgen mainstream ist


Dell Vostro A860: Business Notebook für unter 300 Euro

15. 1. 2009 · 4 Reaktionen

Was hat ein 15 Zoll-Notebook wie der Dell Vostro A860 mit Netbooks zu tun? Bei der Einführung der ersten ASUS Eee Netbooks, damals hießen sie noch Mini-Notebooks oder UMPC war zumeist die Rede von Billig-Laptops. Die Netbooks wurden quasi als Niedrigpreis-Alternative dargestellt.

Es ist anders gekommen.

Wegen edler und größerer Netbook-Modelle sowie einem Zusammenbruch des Computer-Marktes (Verkäufe runter um ca. 50% außer bei den boomenden Netbooks) sind Netbooks gar nicht wirklich billig und auch Konkurrenz für echte Netbooks.

Dell musste ja schon die erste Fabrik schließen. Auch Dell hat ja Netbooks im Angebot, die Dell Minis, sogar im 12 Zoll Pseudo-Subnotebook Format.

Damit schaufelt sich aber Dell sein eigenes Grab denn die meisten Menschen spielen keine 3d-Spiele und erwägen Netbooks oder auch Nettops zurecht als vollständige Laptop-Alternative.

Dem will Dell offenbar entgegenwirken indem ein vollwertiger Laptop für Business-Kunden angeboten wird. Ohne Mehrwertsteuer und Versand kostet das das Dell Vostro A860 unter 300 Euro. Da Dell sich den Versand saftig bezahlen lässt werden es wohl um die 350 Euro sein (kann keine Angabe finden leider) für den Business-Anwender.

Rechnen wir die Mwst. gleich nicht mit bei den Konkurrenz-Produkten bei denen auch der Versand entfällt werden wir auch hier schon um ca. 300 Euro fündig.

370 Euro minus Mwst = ca. 300. Wer denn Rechner zum Arbeiten und nicht speilen nimmt ist mit solchen Geräten bestens gerüstet. Und wer ist heutzutage alles Business-Anwender? Naja, alle die Umsatzsteuer zahlen, also Freiberufler jenseits des Kleinunternehmers auch.

Aber wie gesagt, die kriegen ja auch woanders die Mwst. zurück und dann kosten etliche Billig-Notebooks um die 300, nicht nur das Vostro A860.

Wie auch immer, Dell sorgt schon mit der 2 als ersten Zahl des dreistelligen preises für Aufsehen. Das Laptop ist dennoch gut, der Bildschirm sogar sehr gut. Aktuelle Netbooks fangen bei 250 an.

Mit Ubuntu Linux ist das Vostro A860-Laptop auch lieferbar.

Letztes Jahr um die gleiche Zeit hat der zeitgeist noch ein Zepto-Notebook als billigstes gepriesen. Vermutlich ist Dell diesmal sogar billiger auch wenn Zepto jetzt auch noch ein Notebook für derzeit 364 Euro im Angebot hat.

{lang: 'de'}

Tags: Alternative · Luxus · Preis

4 Reaktionen ↓