zeitgeist

gestern wissen was heute cool und morgen mainstream ist


Palm Pre Smartphone erntet Beifall

9. 1. 2009 · 2 Reaktionen


Beifall allenthalben hat Palm, der Ur-Smartphone Hersteller wenn man so will, mit seinem Palm Pre auf der CES Elektronik Messe und darüberhinaus geerntet.

Das obligatorische Apple iPhone-Konkurrent Gerede ist natürlich auch zu vernehmen.

Allerdings ist das Palm Pre eher ein Smartphone für den Business-Nutzer als für den Lifestyle Konsumenten der dem Apple-Fetisch anhaftet. Also eher eine BlackBerry Storm-Alternative. Jedoch mit ausfarbarer Tastatur.

Das Design des Palm Pre ist nicht wirklich eine Offenbarung, aber wirklich schlecht sieht es nicht aus, ein wenig wie HTC-Modelle der letzten Saison.

Die größere Neuigkeit ist dagegen das Betriebssystem webOS, vormals unter dem Namen Nova bekannt. Es ist zu hoffen, dass dieses seinem Namen gerecht wird und das Pre Web-tauglich macht. Palm bewirbt u.a. einen immerhin

unglaublich schnellen Browser.

Der entscheidende Vorteil des Palm Pre bzw. des webOS soll dabei die Möglichkeit sein mehrere Aufgaben gleichzeitig zu erledigen indem das Smartphone diese parallel berechnet.

Bei Windows Mobile wird häufig bemängelt, dass eben dies nicht geht, lange Wartezeiten sind teils die Folge.

Wie auch immer, die Presse überhäuft sich mit Lobliedern, dem wird der zeitegiest nichts weiter hinzufügen. Stattdessen gibt es die Links:

Tags: Alternative · Smartphones

2 Reaktionen ↓

  • 1 Palm feiert mit Web 2.0 Smartphone sein Comeback | TechBanger.de // 10. 1. 2009 um 05:51

    […] auf der CES ein kleines Gerät vor, dass die große Wende bringen soll. Dem allgemeinen Beifall in zahlreichen Medien zufolge könnte man meinen, das kleine Palm Pre besitze magische […]

  • 2 Freescale Netbook: Neue Bilder und Berichte // 13. 8. 2009 um 20:34

    […] Netbook oder eher Smartbook wie der Hersteller es nennt benutzt den gleichen Prozessor wie das Palm Pre Smartphone. szu=’http%3A%2F%2Fzeitgeist.yopi.de%2Fdesign%2F2518%2Ffreescale-netbook-neue-bilder-und-berichte‘; […]